Gerne berichten wir hier über den letzten Klatsch über  neue Verordnungen welche die Buchhaltungen betreffen oder auch das HR

Recruiting-Wunder Social Media? Was meinen Sie dazu?

In Zeiten des vielbeklagten Fachkräftemangels sind Firmen gezwungen, im Recruiting neue Wege zu gehen. Digitale Massnahmen versprechen, mit wenig Geld in kurzer Zeit den gesuchten Traumkandidaten zu finden. Benötigt wird lediglich eine digital versierte Person namens Inhouse-Recruiter und ein LinkedIn- oder Xing-Profil. Die lästigen Honorare für externe Dienstleister fallen damit auch weg. So einfach? Schön wär’s.

erstellt 12.02.2020